top of page
Informationen zu Cookies

 

Hiermit gemäß Art. 13 und 122 des Gesetzesdekrets 196/2003 und gemäß den vereinfachten Verfahren für die Information und den Erwerb der Zustimmung zur Verwendung von Cookies, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 126 vom 3. Juni 2014 und vorgesehen durch die allgemeine Bestimmung des Datenschutzgaranten vom 8. Mai 2014 stellt die Site  den Besuchern Informationen darüber bereit, was Cookies sind und wie sie verwendet werden.

 

Was sind Cookies 

Ein Cookie ist eine Datenkette, die von einer Website an den Browser des Benutzers gesendet wird, eine Cookie-Datei auf der Festplatte des Computers, die es ermöglicht, den Benutzer wiederzuerkennen, wenn er die Website besucht, indem einige seiner Daten gespeichert werden. Zu diesen Daten können die besuchten Seiten, die Auswahl aus Menüs, bestimmte in Formulare eingegebene Daten sowie die Uhrzeit und das Datum der Besuche gehören.

Gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie wird die Zustimmung zur Verwendung von Cookies durch den Benutzer erteilt, der die Website nutzt, das Banner mit den kurzen Informationen schließt, die Seite scrollt, auf der sich das Banner befindet, oder auf eines seiner Elemente klickt.

Wenn Sie keine Cookies von dieser Seite akzeptieren möchten, müssen sie deaktiviert werden oder der Benutzer muss auf die Nutzung dieser Seite verzichten. Wenn der Benutzer entscheidet, die Website zu durchsuchen oder Cookies nicht zu deaktivieren, werden der Datenverantwortliche und der Datenverarbeiter durch diese Informationen und durch die identifiziert Link zur Website wix.comverarbeitet Ihre personenbezogenen Daten durch die Verwendung von Cookies. Der Interessent hat das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von ihn betreffenden Daten zu erhalten und deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration, Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen. Darüber hinaus hat der Nutzer  das Recht, die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten zu verlangen sowie sich aus legitimen Gründen der Verarbeitung der ihn betreffenden Daten zu widersetzen . Die diesbezüglichen Anfragen sind an den Datenverantwortlichen zu richten.

 

Cookies, die verwendet werden, um eine bessere Nutzung des Dienstes zu erreichen, können Informationen über Benutzer, ihre Präferenzen oder ihr Gerät enthalten, aber sie identifizieren den Benutzer normalerweise nicht  direkt. Wix verwendet Cookies aus mehreren Gründen, darunter: um Besuchern und Kunden das beste Website-Erlebnis zu bieten, um registrierte Mitglieder zu identifizieren, um die Leistung, Funktionsweise und Effektivität der Plattform von Wix zu überwachen und zu analysieren.

 

Cookies können nach Typ, Dauer und Kategorie klassifiziert werden.

Essentielle Cookies: ermöglichen es Ihnen, die Website zu durchsuchen und wesentliche Funktionen wie private und sichere Bereiche zu nutzen.

Analytische Cookies: ermöglichen Sie uns zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen (z. B. welche Seiten Sie besuchen), um Statistiken über die Nutzung unserer Website zu erhalten, um die Website zu verbessern, indem Sie Fehler und Leistungsprobleme identifizieren.

Funktionale Cookies: sind Cookies, die verwendet werden, um die von Benutzern getroffenen Entscheidungen zu speichern, um ihre Erfahrung zu verbessern (z. B. die Sprache).

Marketing-Cookies (permanent oder gespeichert): Diese Cookies werden auf der Festplatte eines Website-Besuchers gespeichert, bis sie ablaufen (ein festgelegtes Ablaufdatum) oder bis sie gelöscht werden. Diese Cookies werden verwendet, um identifizierende Informationen über den Benutzer zu sammeln, wie z. B. das Surfverhalten oder Benutzereinstellungen für eine bestimmte Website.

Sitzungscookies (vorübergehend): Diese Cookies werden gelöscht, wenn Website-Besucher ihre Browser schließen, und werden nicht verwendet, um Informationen von ihren Computern zu sammeln. Sie speichern typischerweise Informationen in Form einer Sitzungskennung, die Sie nicht persönlich identifiziert.

Andere Arten von Cookies (Drittanbieter): Dies sind Cookies, die von den Websites gesetzt werden, die der Benutzer besucht, und die den Zweck haben, Daten bereitzustellen oder an Dritte weiterzugeben.

 

Die Cookies, die Wix auf den Websites implementiert, sind:

Proprietäre Cookies (Erstanbieter-Cookies)

Unbedingt erforderlich:

• XSRF-TOKEN – Wird für Sicherheitszwecke verwendet

Sitzung - Wesentlich

 

• hs .- Wird für Sicherheitszwecke verwendet

Sitzung - Wesentlich

 

• SVSession – Wird in Verbindung mit der Benutzeranmeldung verwendet

Dauer 12 Monate - Wesentlich

 

• SSR-Caching – Wird verwendet, um das System anzugeben, von dem die Site gerendert wurde

Dauer 1 Minute - Wesentlich

 

•_WixCIDX – Wird für Systemüberwachung/-debugging verwendet

Dauer 3 Monate - Wesentlich

 

•_wix_browser_sess - System g

Sitzung - Wesentlich

 

• Zustimmungsrichtlinie – Wird für Cookie-Banner-Parameter verwendet

Dauer 12 Monate - Wesentlich

 

• SMSession – Wird verwendet, um angemeldete Site-Mitglieder zu identifizieren

Sitzung - Wesentlich

 

• TS* – Wird für Sicherheits- und Betrugsbekämpfungszwecke verwendet

Sitzung - Wesentlich

 

• bSession – Wird verwendet, um die Systemeffektivität zu messen

Dauer 30 Minuten - Wesentlich

 

fedops.logger.X - Wird verwendet, um Stabilität/Effektivität zu messen

Dauer 12 Monate - Wesentlich

 

• WixLanguage – Wird auf mehrsprachigen Websites verwendet, um die Spracheinstellungen des Benutzers zu speichern

Dauer 12 Monate - Funktionell

 

Analytische Cookies von Drittanbietern können installiert werden. Sie werden von Domains der oben genannten Drittanbieter außerhalb der Website gesendet. Die Verwendung dieser Cookies unterliegt den von den Drittanbietern selbst aufgestellten Regeln. Daher werden die Benutzer aufgefordert, die Datenschutzinformationen und die Hinweise zur Verwaltung oder Deaktivierung der auf den entsprechenden Webseiten veröffentlichten Cookies zu lesen.

 

Cookies von Drittanbietern:

 

Google Analytics

Google Analytics-Cookie (anonymes Tracking und daher technische Cookies), das zur Erfassung von Besuchsstatistiken verwendet wird.

GStatic Statischer Inhalt von Google.

Um die Verfolgung durch Google Analytics auf allen Websites abzulehnen, besuchen Sie diesen Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Soziale Netzwerke

Diese Website enthält auch Plugins und/oder Schaltflächen für soziale Netzwerke, um das einfache Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu ermöglichen. Diese Plugins sind so programmiert, dass beim Zugriff auf die Seite keine Cookies gesetzt werden, um die Privatsphäre der Benutzer zu schützen. Eventuell werden Cookies, sofern von sozialen Netzwerken bereitgestellt, nur dann gesetzt, wenn der Nutzer das Plugin effektiv und freiwillig nutzt. Denken Sie daran, dass der Benutzer, wenn er im sozialen Netzwerk eingeloggt surft, bereits bei der Registrierung im sozialen Netzwerk der Verwendung von Cookies zugestimmt hat, die über diese Website übermittelt werden.

Die Erhebung und Nutzung der durch das Plugin erlangten Informationen richten sich nach den jeweiligen Datenschutzrichtlinien der sozialen Netzwerke, auf die Sie sich beziehen:

 

Instagram-Schaltfläche und soziale Widgets (Instagram, Inc.): Die Instagram-Schaltfläche und soziale Widgets sind Dienste, die eine Interaktion mit dem sozialen Netzwerk Instagram ermöglichen, bereitgestellt von Instagram, Inc.

 

 
Personenbezogene Daten erhoben

Cookies und Nutzungsdaten

Um die aktuelle Verwendung von Cookies zu überprüfen, verpflichtet sich der Benutzer, die folgende Adresse zu konsultieren https://support.wix.com/it/article/cookies-and-your-wix-site. Es ist möglich, die Liste der verwendeten Cookies bereitzustellen. Sie können die Cookies überprüfen, indem Sie auf das Vorhängeschloss in der Adressleiste klicken.

Die Zustimmung zur Verwendung von Profiling-Cookies wird vom Benutzer durch Schließen des Banners mit den Kurzinformationen, Scrollen der Seite mit dem Banner oder Klicken auf eines seiner Elemente erteilt und kann jederzeit widerrufen werden. Benutzer können verhindern, dass ihr Browser Cookies akzeptiert, indem sie ihre Browsereinstellungen ändern. Es ist jedoch möglich, dass das Löschen oder Deaktivieren von Cookies und anderen Tracking-Technologien den Zugriff auf einige Teile der Website verhindern könnte.

 

Wie deaktiviere ich Cookies in verschiedenen Browsern?

Cookies können deaktiviert werden. Neben der Änderung der Einstellungen bei der Nutzung von Diensten Dritter kann der Benutzer die Verwendung von Cookies durch spezifische Konfigurationen des verwendeten Browsers oder der zugehörigen Computerprogramme, die zum Navigieren auf den Seiten der Website verwendet werden, durch Änderung verhindern die Einstellungen bei der Nutzung von Diensten Dritter.

Unsere Cookies ermöglichen dem Benutzer den Zugriff auf einige Funktionen der Website; Wir raten daher, sie nicht zu deaktivieren. Andernfalls können Sie in Ihrer Interaktion mit bestimmten Funktionen oder der Nutzung der Website als Ganzes eingeschränkt sein. Im Folgenden finden Sie jedoch die gesetzlich vorgeschriebenen Hinweise zur Ausübung des Widerrufsrechts:

 

Google Chrome

Klicken Sie zur Navigation auf das Menü in der Symbolleiste des Browsers neben dem URL-Eingabefenster

Einstellungen auswählen

Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen

Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen

Im Cookie-Bereich ist es möglich, die folgenden Cookie-Einstellungen zu ändern:

Lokales Speichern von Daten zulassen

Ändern Sie die lokalen Daten nur, bis der Browser geschlossen wird

Verhindern Sie, dass Websites Cookies setzen

Blockieren Sie Cookies von Drittanbietern und Standortdaten

Verwalten Sie Ausnahmen für einige Websites

Löschen eines oder aller Cookies

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite:

https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

 

MozillaFirefox

Klicken Sie zur Navigation auf das Menü in der Symbolleiste des Browsers neben dem URL-Eingabefenster

Optionen wählen

Wählen Sie das Datenschutz-Panel

Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen

Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen

Im Abschnitt Tracking können Sie die folgenden Cookie-Einstellungen ändern:

Fordern Sie Websites auf, kein Tracking durchzuführen

Teilen Sie den Standorten die zu verfolgende Verfügbarkeit mit

Teilen Sie keine Präferenzen bezüglich der Verfolgung personenbezogener Daten mit

Im Verlaufsbereich können Sie:

Wenn Sie Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden aktivieren, akzeptieren Sie Cookies von Drittanbietern (immer, von den am häufigsten besuchten oder nie besuchten Websites) und behalten Sie sie für einen bestimmten Zeitraum bei (bis sie ablaufen, schließen Sie Firefox oder fragen Sie jedes Mal).

Einzelne gespeicherte Cookies entfernen

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite:

https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

 

Microsoft Internet Explorer

Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und wählen Sie Internetoptionen

Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und ändern Sie im Abschnitt Einstellungen den Schieberegler entsprechend der gewünschten Aktion für die Cookies:

Alle Cookies blockieren

Alle Cookies zulassen

Auswahl der Websites, von denen Cookies abgerufen werden sollen: Bewegen Sie den Cursor auf eine Zwischenposition, um nicht alle Cookies zu blockieren oder zuzulassen, drücken Sie dann auf Sites, geben Sie im Feld Website-Adresse eine Internetseite ein und drücken Sie dann auf Blockieren oder Zulassen

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite:

http://windows.microsoft.com/it-it/windows-vista/block-or-allow-cookie

 

Apple-Safari

Wählen Sie Einstellungen und drücken Sie auf Datenschutz

Geben Sie im Abschnitt Cookies blockieren an, wie Safari Cookies von Websites akzeptieren muss.

Um anzuzeigen, welche Seiten Cookies gespeichert haben, klicken Sie auf Details

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite unter: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=it_IT

Apple Safari iOS (mobile Geräte)

Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Safari

Tippen Sie auf Cookies blockieren und wählen Sie aus den verschiedenen Optionen: Nie, Von Drittanbietern und Werbetreibenden oder Immer

Um alle von Safari gespeicherten Cookies zu löschen, tippen Sie auf Einstellungen, dann auf Safari und schließlich auf Cookies und Daten löschen

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite:

https://support.apple.com/it-it/HT201265

 

Oper

Klicken Sie auf Einstellungen, dann auf Erweitert und schließlich auf Cookies

Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Alle Cookies akzeptieren

Cookies nur von der Website akzeptieren, die Sie besuchen: Cookies von Drittanbietern, die von einer anderen Domäne als der von Ihnen besuchten gesendet werden, werden abgelehnt

Cookies niemals akzeptieren: Alle Cookies werden niemals gespeichert

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite:

http://help.opera.com/Windows/10.00/it/cookie.html

 

Android

Öffnen Sie die Google-Einstellungen-App

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Google aus

Wählen Sie Ankündigungen aus

Wählen Sie Interessenbezogene Werbung deaktivieren oder Personalisierte Werbung deaktivieren aus

 

iOS

iOS-Geräte verwenden Apples Advertising Identifier. Um das Tracking von Anzeigen mit dieser Kennung einzuschränken, besuchen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät.

 

Aktualisierung Oktober 2022

bottom of page